Thieme - King of Pain

Thieme – King of Pain wurde 2007 während der Proben zu Luk Percevals Molière-Projekt gedreht. Hier erzählt Thomas Thieme über den echten Schmerz und die Verzweiflung, aus denen er seine Kraft beim Theaterspielen zieht.

Mit anschließendem Gespräch mit Nikolai Eberth, Thomas Thieme und Luk Perceval

Mein Kommentar

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentar­funktion. Über die Kommentar­spalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Karten­telefon unter 040. 32 814 – 444 oder die Email­adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.