Die Handlung

KonzertZentrale: Die Handlung (D)
CD Release - "Der Schaden ist gemacht"

Bitte nach Hamburger Schule einordnen
Rockklischees sind ein Gräuel. Deswegen gibt es an dieser Stelle auch nur Sachinformationen. Die Handlung: 2009 in Hamburg gegründet. Die Bandmitglieder: alles Journalisten in überregionalen Medien und Theater-Schauspieler. Das auftrittsreife Set: rund 20 Songs, 9 davon wurden für das erste Album eingespielt (Produktion: Ronnie Henseler, Alien Network Studios). Einflüsse: eine Unzahl bekannter Bands aus der gesamten Rockgeschichte, darunter The Smiths, Tool und The Monks, Robert Johnson und Queens of the Stone Age, Joy Division und die Hamburger Schule. Das musikalische Resultat aus diesen vielfältigen Inspirationen klingt eigen. Songs wie „Coney Island Urlaub“, „Engelsfut“ oder „Meine Küche" sind eingängige Popsongs mit starken Refrains, andere Stücke wie „Altweibersommer“ oder „Gottes Feigling“ entfalten mehr die große Musikerzählung. Vielschichtige Wahrnehmung der Welt und ein persönlicher Stil im Umgang mit dem gesungenen deutschen Wort prägen Texte und Gesang von Yuri Englert.

 www.facebook.com/diehandlung

Mein Kommentar

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentar­funktion. Über die Kommentar­spalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Karten­telefon unter 040. 32 814 – 444 oder die Email­adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.