7% Hamlet

Was passiert, wenn sich zwei Künstler aus zwei Kulturen, der deutsche Schauspieler Bernd Moss und der ivorische Tänzer und Choreograph Franck Edmond Yao, Shakespeares „Hamlet“ nähern? Welche Themen finden sie? Wie verbinden sie sich mit eigenen Erfahrungen, mit der eigenen Biografie? In 7% Hamlet spiegeln diese zwei Menschen die Differenz zwischen Magie und Mystik, die spirituelle Seite des Bürgerkrieges an der Elfenbeinküste und die Kraft des Schauspiels: Zwei verschiedene Blickwinkel, zwei verschiedene Sprachen.

Regie Monika Gintersdorfer Ausstattung Knut Klaßen Dramaturgie Claus Caesar, Meike Schmitz
Mit Bernd Moss, Franck Edmond Yao

Im Anschluss an die Vorstellung am 25. Januar findet ein Publikumsgespräch mit Monika Gintersdorfer und Franck Edmond Yao statt. Moderation: Klaus Witzeling (Hamburger Abendblatt)

Mein Kommentar

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentar­funktion. Über die Kommentar­spalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Karten­telefon unter 040. 32 814 – 444 oder die Email­adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.

Mit dem Versenden dieses Kommentarformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst, gespeichert und auf unserer Webseite veröffentlicht werden. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Veröffentlichung Ihres Beitrags. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. per E-Mail an widerruf@thalia-theater.de. Ihr Beitrag und Ihre persönlichen Daten werden dann gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.