Dancer in the Dark

Dancer in the Dark
by Patrick Ellsworth
based on the film by Lars von Trier
translated by Henning Bochert
Directed by Bastian Kraft
Thalia at Gaußstraße

Foto: Krafft AngererFoto: Krafft AngererFoto: Krafft AngererFoto: Krafft AngererFoto: Krafft AngererFoto: Krafft AngererFoto: Krafft AngererFoto: Krafft AngererFoto: Krafft AngererFoto: Krafft AngererFoto: Krafft AngererFoto: Krafft AngererFoto: Krafft AngererFoto: Krafft AngererFoto: Krafft Angerer
Dates
Currently, no active performances are on sale
Cast

Director
Bastian Kraft

Music
Fabian Ristau

Staging
Peter Baur

Video
Jonas Link

Dramaturgy
Christina Bellingen

Actors
Sandra Flubacher (Linda / Brenda)
Lisa Hagmeister (Selma)
Oliver Mallison (Bill)
Paul Schröder (Jeff, Live-Musik)
Victoria Trauttmansdorff (Kathy)

sowie David Hofner / Rasmus Meyer-Loos (Gene)
Weitere Rollen Ensemble


Live-Kamera
Malwine Mangold-Volk
Pressestimmen zu Dancer in the Dark
Videos

Comments

Jetzt in der fast theaterfreien Zeit, spürt man besonders welche Stücke die größten Eindrücke hinterlassen haben. Und da steht mit großem Abstand „Dancer in the Dark„ ganz vorn. Die Umsetzung dieses Dramas in eine Bühnenfassung ist, trotz der für eine Theateraufführung außergewöhnlichen Form, genial gelungen. So tiefe Emotionen hat noch nie ein Stück bei mir hinterlassen. Das liegt sicherlich an der außergewöhnlichen Aufführungstechnik, und der bizarren Live-Musik die die Emotionen zusätzlich verstärken. Und für die Rolle der Selma kann ich mir keine bessere Besetzung als Lisa Hagmeister vorstellen. Auch wenn man den inneren Konflikt der Selma aus den Dialogen und der Story versteht, so wird er durch die Stimme von Lisa Hagmeister fühlbar. Selbst nach mehreren Aufführungen ließ die intensive Wirkung kein bisschen nach. Sie hat es immer wieder geschafft die inneren Konflikte der Selma auf den Zuschauer zu übertragen. Danke Thalia für dieses außergewöhnliche Theatererlebnis und Tausend Dank an die Idealbesetzung der Selma.
Thomas Fahsel, 02.09.18

Ich habe am 8.4. die Aufführung in der Gaußstr. gesehen und war total begeistert und auch berührt über die Umsetzung des Films in eine Theateraufführung. Für mich absolut gelungen und sehr sehenswert!!!!!
Christiane Kroog, 09.04.18

WOW! Großartige Inszenierung mit großartigen Darstellern!
Oliver Wittlinger , 25.03.18

Your comment

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentar­funktion. Über die Kommentar­spalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Karten­telefon unter 040. 32 814 – 444 oder die Email­adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.

Mit dem Versenden dieses Kommentarformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst, gespeichert und auf unserer Webseite veröffentlicht werden. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Veröffentlichung Ihres Beitrags. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. per E-Mail an widerruf@thalia-theater.de. Ihr Beitrag und Ihre persönlichen Daten werden dann gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.