Anton Spielmann (1000 Robota)

Anton Spielmann (1000 Robota)

 Anton Spielmann, Jahrgang 1990, ist Sänger und Gitarrist der Band „1000 Robota“ aus Hamburg. Neben der Veröffentlichung zweier Alben (2008, 2010) gewinnt die Band 2010 den Hamburger Musikpreis HANS in der Kategorie „Hamburger Nachwuchs des Jahres“. Für den Dokumentarfilm „Utopia Ltd.“ begleitet die Regisseurin Sandra Trostel die Band drei Jahre lang, der Film wird auf der Berlinale gezeigt und erhält das Prädikat „wertvoll“. Für die Produktion „Die Tragödie von Romeo und Julia“ (Regie: Jette Steckel) schreibt er zusammen mit Anja Plaschg (Soap&Skin) die Theatermusik. In dieser Spielzeit setzt er seine Arbeit mit Jette Steckel in der Produktion „Kasimir und Karoline – Glauben Lieben Hoffen“ am Thalia Theater fort.
Composition of Music for:

Posts