Quijote. Trip between Worlds

Quijote. T
rip betwe
en Worlds

With additional texts by Jörg Albrecht, Diedrich Diederichsen, Roland Schimmelpfennig, Ginka Steinwachs, Juli Zeh u.a. / Directed by Stefan Pucher
Trailer Quijote. Trip zwischen Welten

Ein Mann beschließt, als fahrender Ritter in eine Welt zu ziehen, in der es längst keine Ritter mehr gibt. Er sucht das Abenteuer, liest die Welt anders, deutet sie um zu einem Werk von Zauberern und Dämonen, gegen die er ankämpfen wird,um den Schwachen zu helfen und ein längst vergessenes Ideal gegen die Windmühlen der Wirklichkeit zu setzen. Wir alle kennen diese Geschichte des langen dürren Mannes auf einem Pferd  und seines kleineren dicken Begleiters auf einem Esel.  

 

Wir haben fünf zeitgenössische Autoren gebeten, Szenen für die Inszenierung von Stefan Pucher zu schreiben. Entstanden sind Texte von Jörg Albrecht, Diedrich Diederichsen, Roland Schimmelpfennig, Ginka Steinwachs und Juli Zeh, die jeweils neue Perspektiven und Interpretationen auf das Phänomen Don Quijote werfen, ein bunter Fächer Rezeptionsgeschichte meets die Figur Don Quijote. Stefan Pucher, der bereits „Andersen. Trip zwischen Welten“ am Thalia Theater inszeniert hat, setzt in dieser Arbeit seinen „Trip“ fort, zusammen mit den Thalia Schauspielern und dem Musiker Carsten „Erobique“ Meyer.

 

Premiere 14th January 2012, Thalia Theater