Rezensionen zu
Der Schi
mmelreit
er

Schlüssig aber nicht unbedingt sinnvoll
Der Vorhang erhebt sich und gibt den Blick frei auf einen Deich, auf dessen Gipfel ein Pferdekadaver thront. Mit dem Klang der Kirchenglocken versammeln sich die Dorfbewohner auf der Schutzmauer, im Hintergrund hört man indessen die Brandung tosen. Ganze fünf Minuten wird dieses Bild von den Schauspielern gehalten, welche regungslos verharren. Wer mit dem Werk von Theodor Storm vertraut ist, wird hier sofort