About us > Actors and Actresses > Actors > Shah-Mo "Mosha" Darouiche
Shah-Mo
Shah-Mo "Mosha" Darouiche

Shah-Mo Darouiche /Mosha, geboren 1993 in Ingolstadt, studiert an der Medical School  „Expressive Arts in social Transformation“, das ist ein kunstbasierter Studiengang mit Schwerpunkten in Musik, Poesie und in Performativen und Bildenden Künsten. Der Tänzer und Choreograph  unterrichtet und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt künstlerisch mit Kindern und Jugendlichen und ist Vorstandsvorsitzender des gemeinnützigen Vereins „Dancers Connect e.V.“ 

Als Tänzer arbeitete Shah-Mo Darouiche mit u.a. beim „Blues Brother Musical“ in Ingolstadt (2008), war 2016 „Main Act Performer“ beim Festival of Dance / Southafrica in Johannesburg.

 

2018 wurde Mosha Deutscher Meister im Hip Hop Solo und unterrichtet inzwischen als Lehrer der Hip Hop Academy Jugendliche und Schüler in Hamburg.

In „GRM- Brainfuck“ von Sibylle Berg (Regie Sebastian Nübling) spielt und tanzt Shah-Mo Darouiche zum ersten Mal auf der Thalia-Bühne.