Thalia Must-see


Thalia Must-see

Verstörend, witzig und  gesellschaftskritisch 


Es war ein unglaubliches und künstlerisches, kurzweiliges Zusammenspiel aus Theater, Film, Musik, Hörspiel, Comedy und Kunst. 
Die Eltern der Geschwister – von Armut geplagt – sind hin und hergerissen: Was können sie aufgeben um wieder im Luxus leben zu können? Netflix oder die Putzfrau? Das Fitnessstudio? Oder doch die Kinder? Materielles wird der Familie gegenübergestellt. Was erst ein unausgesprochener Gedanke ist, wird zur Wirklichkeit.
Rammstein begleitet die Kinder auf ihrem Weg mit passenden und erschreckenden Stücken – bis hin zur bösen Hexe, die definitiv anders dargestellt wird, als ihr es euch vorstellt.

Die moderne Version des Märchens von Hänsel und Gretel – unheimlich witzig, verstörend, gesellschaftskritisch und skurril – eine absurde und außergewöhnliche Inszenierung die man sich unbedingt anschauen sollte.



Thalia Campus Botschafterin Pauline
11.06.2018 / 16:03 Uhr / ThaliaCampus Botschafter

Mein Kommentar

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentar­funktion. Über die Kommentar­spalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Karten­telefon unter 040. 32 814 – 444 oder die Email­adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.

Mit dem Versenden dieses Kommentarformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst, gespeichert und auf unserer Webseite veröffentlicht werden. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Veröffentlichung Ihres Beitrags. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. per E-Mail an widerruf@thalia-theater.de. Ihr Beitrag und Ihre persönlichen Daten werden dann gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.