Richard III.

Richard III.
von William Shakespeare
Deutsch von Thomas Brasch
Regie Antú Romero Nunes

Foto: Krafft AngererFoto: Krafft AngererFoto: Krafft AngererFoto: Krafft AngererFoto: Krafft AngererFoto: Krafft AngererFoto: Krafft AngererFoto: Krafft AngererFoto: Krafft AngererFoto: Krafft AngererFoto: Krafft AngererFoto: Krafft Angerer
Pressestimmen zu Richard III.
Videos

Kommentare

Hervorragendes Stück! Unbedingt sehenswert, Höchste schauspielerische Leistungen. Zweieinhalb Stunden Kurzweil!
Ralf Kuhlemann, 28.02.17

Charlie Chaplin 1940 als „The Great Dictator“ und 2016/17 Jörg Pohl als clownesker Richard III. Richard ist Schurke und Politstar, der seine Machtpläne skrupellos verfolgt. Schnoddrig, zynisch und menschenverachtend bahnt er blutig seinen Weg zur Krone, in oft clownesker Manier, so dass seine Schurkerei amüsiert. Hinterhältiger Trick, die Macht zu ergreifen. Clownesker Richard - auch in diesem Gewand bleibst du ein skrupelloser Dreckshund.
reiner schmedemann, 20.01.17

Mein Kommentar

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentar­funktion. Über die Kommentar­spalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Karten­telefon unter 040. 32 814 – 444 oder die Email­adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.

Spielplankompass

Thematische Empfehlungen:
Die Tragödie von Romeo und Julia
Das Schloss