Pressestimmen zu Besuch bei Mr. Green

Pressestimmen zu Besuch bei Mr. Green




„Berührende Begegnung zweier Generationen.[…] Sprenger erzählt all das ohne Pathos oder Kitsch. […] Heraus kommt dabei ein sehenswerter Abend darüber, dass es sich lohnt, scheinbar unverrückbare Vorurteile und Gedankenbarrieren zu überwinden.“
Abendblatt

„Wolf-Dietrich Sprengers Inszenierung gibt den lauten und den leisen Tönen des Stückes Raum, entwickelt dabei Dynamik wie Tiefgang. Nicht zuletzt liegt das an der überzeugenden Besetzung: Der junge Schauspieler Sven Schelker kann mit Peter Maertens, der seit über 50 Jahren zum Thalia Ensemble gehört, bestens mithalten. […] Zwischen beiden entsteht eine Nähe, die auch das Publikum nicht kaltlässt.“
Welt



19.04.2016 / 17:49 Uhr / Pressestimmen

Mein Kommentar

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentar­funktion. Über die Kommentar­spalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Karten­telefon unter 040. 32 814 – 444 oder die Email­adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.

Mit dem Versenden dieses Kommentarformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst, gespeichert und auf unserer Webseite veröffentlicht werden. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Veröffentlichung Ihres Beitrags. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. per E-Mail an widerruf@thalia-theater.de. Ihr Beitrag und Ihre persönlichen Daten werden dann gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.