Pressestimmen zu Besuch bei Mr. Green

Pressestimmen zu Besuch bei Mr. Green




„Berührende Begegnung zweier Generationen.[…] Sprenger erzählt all das ohne Pathos oder Kitsch. […] Heraus kommt dabei ein sehenswerter Abend darüber, dass es sich lohnt, scheinbar unverrückbare Vorurteile und Gedankenbarrieren zu überwinden.“
Abendblatt

„Wolf-Dietrich Sprengers Inszenierung gibt den lauten und den leisen Tönen des Stückes Raum, entwickelt dabei Dynamik wie Tiefgang. Nicht zuletzt liegt das an der überzeugenden Besetzung: Der junge Schauspieler Sven Schelker kann mit Peter Maertens, der seit über 50 Jahren zum Thalia Ensemble gehört, bestens mithalten. […] Zwischen beiden entsteht eine Nähe, die auch das Publikum nicht kaltlässt.“
Welt



19.04.2016 / 17:49 Uhr / Pressestimmen

Mein Kommentar

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentar­funktion. Über die Kommentar­spalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Karten­telefon unter 040. 32 814 – 444 oder die Email­adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.