(R)Ev
olution

Eine Anleitung zum Überleben im 21. Jahrhundert
von Yael Ronen und Dimitrij Schaad
Inspiriert von Yuval Noah Harari

Zurück im Spielplan ab 14.Dezember 2021

HEUTE IM THALIA THEATER
Aktuell

2G ODER 3G?

 

Liebes Publikum,

 

als Maßnahme zur Eindämmung des Infektionsgeschehens hat der Senat der Freien und Hansestadt Hamburg am 16.11. beschlossen, zu vielen Bereichen des öffentlichen Lebens ab Sonnabend, den 20. November, nur noch Geimpften, Genesenen (2G) und Menschen unter 18 Jahren den Zutritt zu gewähren. Das Thalia Theater, das ab 11. Dezember ohnehin auf 2G gehen wollte, folgt dieser Maßnahme nun drei Wochen früher als geplant, schon ab 20. November, um seinem Publikum den Aufenthalt im Theater so sicher und angenehm wie möglich zu machen.

Bitte beachten Sie, dass die Einführungen im Mittelrangfoyer vor ausgewählten Vorstellungen auf 64 Personen begrenzt ist. Frühzeitiges Erscheinen wird empfohlen.

Ausführliche Informationen zu Ihrem sicheren Besuch im Thalia Theater finden Sie hier.

 

Wir sehen uns!

Ihr Thalia Theater

 

Vorstellungsänderungen

Am Dienstag, den 30.11.2021, 20 Uhr entfällt Vorstellung Shockheaded Peter aufgrund von Krankheit im Ensemble, stattdessen zeigen wir eine Vorstellung von die RÄUBER, ebenfalls um 20 Uhr.

 

Ihre Karten behalten ihre Gültigkeit für die Ersatzvorstellung oder können umgetauscht werden. Sie erreichen uns telefonisch unter der 040.32814-444 und per Mail unter theaterkasse@thalia-theater.de.

 

Ne
twork

Bühnenbearbeitung Lee Hall / nach dem Film von Paddy Chayefsky / Regie Jan Bosse

Zurück im Spielplan ab 1. Dezember, 20 Uhr, Thalia Theater

Celebr
atio o
f Life

Theaterfestival
Lessingtage - Um alles in der Welt
20. Januar bis 6. Februar
Vorverkauf läuft.

Bitte beachten

Thalia Theat
ertag

Großes Theater für kleines Geld!
Am Theatertag 50% auf allen Plätzen im Thalia am Alstertor und in der Gaußstraße.
Regelmäßig an wechselnden Tagen, quer durch den Spielplan.

Theatertag

Das Klassiker-G
eschenkAbo

Große Klassiker zum kleinen Preis!
Verschenken Sie Die Räuber, Der Geizige, Die Wildente im Paket

Der spend
ierte Platz

Schenken Sie Schülerinnen und Schülern ein unvergessliches Theatererlebnis!

Traurig, aber wahr: Viele Kinder und Jugendliche in Hamburg können aus finanziellen Gründen nicht an einem Theaterbesuch mit ihrer Schulklasse teilnehmen.
Helfen Sie uns, das zu ändern: Mit Ihrer Spende für einen Sitzplatz in Höhe von symbolischen 9,50 Euro oder mehr ermöglichen Sie einen kostenlosen Besuch einer Theater-Vorstellung.

Den Stuhl mit integrierter Spendenbox finden Sie im Kassenfoyer. Auch im Internet können Sie ganz unkompliziert bei der Buchung Ihrer eigenen Theaterkarten eine oder mehrere 9,50 Euro-Karten für den spendierten Platz dazukaufen. Herzlichen Dank!