Der Raub der Sabinerinnen

Der Raub der Sabinerinnen

von Franz und Paul von Schönthan / Curt Goetz
Hamburger Fassung Sabrina Zwach

Premiere am 18. November 2011 im Thalia Theater

Regie und Bühne Herbert Fritsch Kostüme Vicotria Behr Musik Ingo Günther Dramaturgie Carl Hegemann

Es spielen Karin Neuhäuser (Emanuela Striese, Theaterdirektorin), Sebastian Zimmler (Luis Striese, ihr Mann), Matthias Leja (Professor Gollwitz), Victoria Trauttmansdorff (Friedrike Gollwitz, dessen Frau), Cathérine Seifert (Paula, die jüngere Tochter), Marina Galic (Marianne, die ältere Tochter), Rafael Stachowiak (Leopold, ihr Verlobter, Arzt), Gabriela Maria Schmeide (Rosa, Dienstmädchen), Hans Kremer (Karl Groß, Weinhändler), Jörg Pohl (Emil Sterneck, dessen Sohn), Sebastian Zimmler (Cicero)


Veröffentlichung honorarpflichtig:
Copyright Krafft Angerer
ka@krafft-angerer.de
Mobil: +49-172-8088180

hi-reshi-reshi-reshi-reshi-reshi-reshi-reshi-reshi-reshi-reshi-reshi-reshi-reshi-res