Vorstellungen am Dienstag, 16. Juli 2013

Heute im Thalia TheaterSchließen

Heute im Thalia GaußstraßeSchließen

Wolfgang Herrndorf

Wolfgang Herrndorf

Copyright : Mathias Mainholz

Wolfgang Herrndorf wird 1965 in Hamburg geboren, studiert anschließend Malerei an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg und arbeitet als Zeichner und Illustrator für die "Titanic". 2002 erscheint sein Debütroman "In Plüschgewittern", 2007 der Erzählband "Diesseits des Van-Allen-Gürtels" und 2010 der Roman "Tschick", der zum Überraschungserfolg des Jahres avanciert.
Wolfgang Herrndorf wird 2008 mit dem Deutschen Erzählerpreis, 2011 dem Brentano-Preis, dem Deutschen Jugendliteraturpreis, dem Hans-Fallada-Preis und 2012 für seinen neuen Roman „ Sand“ mit dem Leipziger Buchpreis ausgezeichnet. Im August des Jahres 2013 nimmt er sich nach unheilbarer Krankheit das Leben.

www.wolfgang-herrndorf.de

Autor von:

Beiträge