Vorstellungen am Dienstag, 16. Juli 2013

Heute im Thalia TheaterSchließen

Heute im Thalia GaußstraßeSchließen

Navid Kermani

Navid Kermani

Kermani, geboren 1967 in Siegen, lebt als freier Schriftsteller in Köln. Er ist habilitierter Orientalist, Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung sowie der Hamburger Akademie der Wissenschaften. 2009 hält er die Frankfurter, 2011 die Göttinger Poetikvorlesungen. Seit 2009 ist er Senior Fellow am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen.
Für sein akademisches und literarisches Werk wird er vielfach ausgezeichnet , so mit dem Hannah-Arendt-Preis 2011 für politisches Denken, mit dem Kölner Kulturpreis 2012, im November 2012 wird ihm der Heinrich-von-Kleist-Preis verliehen.
Seine Sachbücher erscheinen bei C. H. Beck, seine literarischen Werke bei Hanser. Dort erscheint 2011 sein großes deutsch-iranisches Familienepos „Dein Name“. Die theatrale Umsetzung dieses Romans war Auftakt der Lessingtage 2012 in Kooperation mit der „Wunder“-Ausstellung der Deichtorhallen.

Seit der Spielzeit 12/13 gestaltet er zusammen mit Mitgliedern des Thalia Theater Ensembles und des Schauspielhauses in der Gaußstraße Abende "über das was uns jetzt wichtig ist" und eröffnet so mit "Herzzentrum I-IV" die Spielzeit in Altona.

Beiträge