Lautsprecher



Eine Kooperation des Thalia Theaters mit dem Jazzbüro Hamburg und der NDR Jazzredaktion. Mit freundlicher Unterstützung der ZEIT-Stiftung.

Lautsprecher ist eine von verschiedenen Veranstaltungen, in denen sich das Thalia Theater in der Reihe 1914 Vorkriegsstimmung mit künstlerischen Strömungen kurz vor dem Ersten Weltkrieg beschäftigt. 


Bisher


21. Mai 2014: Lautsprecher #6   Rasende Reporter
Ein Text-Musik-Clash mit Jazzmusikern und dem Thalia-Ensemble

Radio und TV sind noch nicht massentauglich, News und Gossip findet man kurz vor dem Ersten Weltkrieg in Tages- und Wochenzeitungen. In Prag berichtet der rasende Reporter Egon Erwin Kisch für das „Prager Tagblatt“ aus der Halb- und Unterwelt, über Einbruch, Diebstähle und Brandstiftungen. Danach trifft er im „Weißen Hasen“ die Freunde Rilke, Max Brod, Kafka und Hašek. In Berlin und Wien schreiben Tucholsky, Kerr und Kraus Reportagen und bissige Kolumnen. Manche Staats- und Selbstmordaffäre wird aufgedeckt.
Es spielen Patrick Bartsch, Benjamin-Lew Klon, Steffen Siegmund
Musiker Felix Behrendt (bass, moog), Benny Brown (trp), Lukas Klapp (p), Silvan Strauss (dr)
Szen. Einrichtung & Dramaturgie  Anton Kurt Krause, Natalie Lazar


9. April 2014: Lautsprecher #5   Futurismus
Ein Text-Musik-Clash mit Hamburger Jazzmusikern und dem Thalia-Ensemble

Futurismus und Technikflash: Kurz vor dem Ersten Weltkrieg gab es allein in Deutschland mehr Patentanmeldungen denn je, Rekorde und Wunderwerke aus Naturwissenschaft und Ingenieurskunst jagten einander – und auch die Kunst pries den Fortschritt in Klängen und Manifesten. Die Zuschauer erwartet ein temporeicher Abend voller Rekorde und Wunderwerke, eine virtuose Begegnung zwischen rhythmisierter, poetischer und provozierender Lesung durch Thalia Schauspieler und brillantem Jazz von Hamburger Musikern.
Es spielen Franziska Hartmann, Steffen Siegmund, Angelina Häntsch
Musiker Felix Behrendt (Kontrabass), Geoffrey Dabrock (Posaune), Dirk-Achim Dhonau (Drums & Percussion)
Moderation David Friedrich
Szen. Einrichtung & Dramaturgie
Franziska Autzen, Natalie Lazar


5. März 2014: Lautsprecher #4   Tanz auf dem Pulverfass
In der Reihe 1914 Vorkriegsstimmung

Die Künstler deuten die dunklen Zeiten in ihren Werken bereits an: Autoren schreiben verzweifelte Texte, Picasso malt ohne klassische Perspektive und die brachialen Melodien des russischen Komponisten Strawinsky sorgen 1913 für einen Eklat. „Le Sacre du Printemps“ wird ein Schlüsselwerk der Musik des 20. Jahrhunderts.
Es spielen Alicia Aumüller, Christina Geiße, Christoph Bantzer, Maria Wardzinkska
Musiker Felix Behrendt (Kontrabass), Jörn Marcussen-Wulff (Posaune), Timo Warnecke (Schlagzeug)
Moderation David Friedrich
Szen. Einrichtung & Dramaturgie Franziska Autzen, Natalie Lazar


22. Januar 2014: Lautsprecher #3

In der 3. Folge, drei Tage vor Beginn des Festivals „Um alles in der Welt – Lessingtage 2014“, wird es auch bei den Lautsprechern international – mit Geschichten aus aller Welt, moderiert von David Friedrich.
Es spielen Bernd Grawert, Marie Löcker und Patrycia Ziolkowska
Musiker Felix Behrendt (b, moog, electronics), Patrick Pagels (git, electronics), Anna-Lena Schnabel (sax)
Szen. Einrichtung & Dramaturgie Franziska Autzen, Andreas Langkamp


18. Dezember 2013: Lautsprecher #2

In der 2. Folge begeben sich die Thalia-Schauspieler Pascal Houdus, Sebastian Rudolph und Steffen Siegmund sowie die Jazz-Musiker mit Piraten, Punks und Revolutionären auf eine hanseatische Reise durch die Stadt und ihre Geschichten.
Szen. Einrichtung & Dramaturgie Julia Jost, Andreas Langkamp


6. November 2013: Lautsprecher #1

Jazzmusiker unter der Leitung von Felix Behrendt, der schon mit Komander Börte und der NDR Bigband für außergewöhnliche Jazz-Momente sorgte, treffen auf Schauspieler des Thalia-Ensembles.
Szen. Einrichtung & Dramaturgie Julia Jost, Andreas Langkamp


Besetzung

Szenische Einrichtung
Anton Kurt Krause
Franziska Autzen
Julia Jost

Ausstattung
Jennifer Wjertzoch

Dramaturgie
Natalie Lazar
Andreas Langkamp

Musikalische Leitung
Felix Behrendt

Es spielen
Mitglieder des Thalia-Ensembles 

Live-Musik

Felix Behrendt (Kontrabass, Moog)
Benny Brown (Trompete)
Lukas Klapp (Piano)
Silvan Strauss (Drums)
u.a.

Mein Kommentar

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentar­funktion. Über die Kommentar­spalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Karten­telefon unter 040. 32 814 – 444 oder die Email­adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.