Heinz Krämer - Werner Hornig Sextett

Konzert: Heinz Krämer – Werner Hornig Sextett

Das Heinz Krämer-Werner Hornig Sextett wurde im Jahre 1993 von Klaus Meinhardt (Gesang, Gitarre) , Volker "Zack" Michalowski (Gesang, Kamm) und Christian Schirrmeister (Schlagzeug) in Hamburg gegründet und bald zur Hausband des legendären Heinz Karmer Tanzcafés. 1994 gesellte sich Ando Yoo (Kontrabass) zum Sextett dazu. Waren es zu Beginn noch selbst vertonte Texte des Dichters Klabund (1890 – 1928), gewannen immer mehr eigene Kompositionen und Texte von Klaus Meinhardt die Oberhand. Heute besteht das Repertoire aus einer Mischung aus beiden Quellen. Um sich endlich den Traum vom Sextett mit der Besetzung aus sechs Musikern zu erfüllen, konnte man um 1998 Ebba Durstewitz (Cello, Akkordeon) und Johann Popp (Marimbaphon) als Mitstreiter gewinnen.

Karten: Euro 10 VVK tickets.de & Theaterkasse Schumacher

Mein Kommentar

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentar­funktion. Über die Kommentar­spalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Karten­telefon unter 040. 32 814 – 444 oder die Email­adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.