Geliebt werden...

Geliebt werden
Eine szenische Installation zu ,Ein Sommernachtsstraum’ und ,Don Giovanni’

Eine Kooperation von Thalia Treffpunkt und Hamburger Volkshochschule
Wir folgen dem Reigen von Schein und Sein aus Shakespeares ,Sommernachtstraum’ und tauchen ein in die Welten eines ,Traumsommers’ in Hamburg. Was geschieht tatsächlich in einem Elfenfrühlingswald? Auch  beleuchten wir die Macht lüsternen Momente des Don Giovanni aus Mozarts Opernversion.  Was haben aber Lüge, Begehren, Verwandlung und Liebe mit unserer eigenen Lebenswelt zu tun? In 10 Theaterbegegnungen sind mit  17 Spielern viele unterschiedliche szenische Momente entstanden. In einer Montage aus bunten Fragmenten, zeigen wir den Prozess und das Ergebnis.

M
it Nadja Bandahl, Walter Boiger, Kirsten Bremehr, Huberta Büning, Cana Czyrt, Ole Fritz, Katja Fürst, Mattis Koch, Renate Mielke, Vera Porstendorfer, Christine Rißmann, Toini Ruhnke, Nadine Schmidt, Ute Sudholz Hospitanz Jan Holzappels, Ellen Jonatha Leitung Alina Gregor

 

Mein Kommentar

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentar­funktion. Über die Kommentar­spalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Karten­telefon unter 040. 32 814 – 444 oder die Email­adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.