Füße am Feuer

Szenische Lesung
Füße am Feuer – Ein Abend in Balladen

Ob Gutsherr, schönes Fräulein oder Schneider, Friedhofswächter, Ritter oder Kapitän – niemand ist sicher vor der Gewalt des übermächtigen Schicksals. Der Mensch als ein den irdischen und geistigen Mächten ausgeliefertes Wesen – im Kampf ums Überleben, wissend um den unvermeidlichen Tod. Das ist BALLADE! Ein musikalischer Abend mit Balladen quer durch die Jahrhunderte, von Goethe, Schiller, Fontane, Morgenstern und vielen anderen.
„Wer geglaubt hat, Balladen seien etwas altmodisches, verstaubtes, der wird an diesem Abend eines Besseren belehrt. Die Inbrunst, Verspieltheit und Vielseitigkeit, mit der die „Balladeros“ sowohl die Klassiker als auch unbekanntere und zeitgenössische Balladen vortragen, ja beinahe vorspielen, sucht seines Gleichen und macht unbedingt Appetit, die hauseigene Balladensammlung wieder hervor zu kramen.“ Hamburger Abendblatt

Mit Sebastian Dunkelberg (Rezitation und Gesang) und Jurij Kandelja (Bajan)
  

Mein Kommentar

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentar­funktion. Über die Kommentar­spalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Karten­telefon unter 040. 32 814 – 444 oder die Email­adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.