Festzeitstory

Ob Bleigießen an Silvester oder der Leichenschmaus nach der Beerdigung: Die selbsternannte Groupe della Fete feiert traditionell die höchsten Feste des Jahres gemeinsam. Persönliche Befindlichkeiten werden zurückgenommen, der Friede steht über allem und keine Pannen oder Missgeschicke werden ihn stören. Bestimmen Sie mit, was zelebriert wird und schließen Sie sich den (Freuden-)tränen an, wenn die Instrumente gestimmt und die Sektflaschen geköpft werden!

Premiere am 5. März 2013 im Thalia in der Gaußstraße 

Pressestimmen zu Festzeitstory
Videos

Kommentare

Unbedingt hingehen!
Also, wenn diese Band eine Platte rausbringen würde, ich würde sie kaufen. Unbedingt hingehen!
Arkadiusz Plaksa, 15.03.14

Zelebrierung einer wunderbaren Sylvester-"Feier"
Zelebrierung einer wunderbaren Sylvester-"Feier", ganz ohne Worte, aber mit perfektionistisch ausgespielten Szenen in Loriot-Qualität. Mal etwas ganz anderes ... toll!
Dirk Schneefuß, 03.01.14

Mein Kommentar

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentar­funktion. Über die Kommentar­spalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Karten­telefon unter 040. 32 814 – 444 oder die Email­adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.