Echt? Kopfkino

Eisenhans Theater Gruppe
Echt? Kopfkino


Mal kurz durchatmen. Nur für einen Moment. Für die Dauer eines Seufzers abtauchen in eine andere Welt und die schwierige Realität sich selbst überlassen. Einfach mal fünfe gerade sein lassen. Ja... aber fünf ist eine ungerade Zahl. - Wie oft am Tag machen Sie sich etwas vor? Nur um durch zu kommen. Um Ihren Ansprüchen zu genügen. Und merken Sie es noch, wenn Sie sich die Realität zurechtbiegen? -  Alle drei Eisenhans Theatergruppen arbeiten in diesem Jahr zu den Grenzen und Übergängen von realem und subjektivem Erleben.

Leitung Dorothee de Place Assistenz Sabina Angerer, Sabrina Junker, Jan Köhler
Darsteller Aylin Altinkaynak, Martina von Castel, Nora Fiedler, Leonard Philipp Gaffke, Florian Holz, Maike Inselmann, Mina Jadali, David Karberg, Datis Pourian, Jessica Raup, Dorothee Reumann, Canan Salman, Paul Kai Schröder, Daniel Tietjen, Lusala Vumbi-Loko, und Christian Wismer

Eine Kooperation von Leben mit Behinderung und Thalia Treffpunkt, Thalia Theater

Mein Kommentar

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentar­funktion. Über die Kommentar­spalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Karten­telefon unter 040. 32 814 – 444 oder die Email­adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.