Dictaphone

KonzertZentrale: Dictaphone

Wenn man so will erinnern die „poppigen“ Elemente Dictaphones an die „unpoppigen“ Notwist oder Tied & Tickled Trio. Die Art jedoch, mit der Komponist Oliver Doerell und Saxophonist Roger Döring ihr Verständnis von Klang, Musik und Performance auf die Bühne bringen, ist einzigartig. Exzessiv und melancholisch zugleich – Slow-Dub als Filmmusik zum Kino im Kopf. Oliver Doerell, Teil von Raz Oharas „Odd Orchestra”, und Roger Döring haben auf ihrer Suche nach dem kleinteiligsten gemeinsamen Ton eine Musik erschaffen, wie man sie nur selten zu Gesicht bekommt. Ein Lichtblick für jede Synapse in unseren Gehörgängen!

Mein Kommentar

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentar­funktion. Über die Kommentar­spalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Karten­telefon unter 040. 32 814 – 444 oder die Email­adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.