Chris Garneau

Chris Garneau – Winter Games in Spring

„Dieses Album handelt nicht von trivialem Scheiß, sondern es geht darum, was einem Menschen alles passieren kann und wovon man sich nie mehr erholt oder dagegen ankämpfen muss“

Die Songs handeln von familiären Tragödien, Missbrauch oder der Abwesenheit von Elternliebe. Tiefst melancholischer, schwelgerischer Indie-Pop mit elektronischen Facetten.

Mehr Infos unter www.chrisgarneau.com

Am 8. April um 22 Uhr im Nachtasyl. Eintritt 13 Euro, VVK tickets.de und Theaterkasse Schumacher

Mein Kommentar

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentar­funktion. Über die Kommentar­spalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Karten­telefon unter 040. 32 814 – 444 oder die Email­adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.