Berlin Total: Mona Mur u.a.

Konzert: Berlin Total mit Mona Mur & En Esch.
Sprung aus den Wolken. Brecht/Weill Punk Kabarett


Postpunk-Diva MONA MUR, früher u.a. mit „Neubauten“ FM Einheit, Alexander Hacke oder Yello unterwegs, und Industrial Music-Legende EN ESCH (exKMFDM) zelebrieren ihr „NEO WEIMAR BRECHT WEILL PUNK CABARET“ aus wilden Loops und Feedback-Gitarren. Bei SPRUNG AUS DEN WOLKEN ist es dieses raue, fast elegant Debile, für das Mastermind Kiddy Citny den Begriff ART BRUT verwendet. Renault Schubert visualisiert sexy Drum Beats, die Assoziationen von Punk-Disco Techno-Dubstep wecken. Dazu gibt es Video-Art von Wolfgang Büld, der in den Achtzigern mit seinem Film „Berlin Now“ das Flirrende der Szene dokumentiert hat. Klaus Maeck („DECODER“) wird lang nicht mehr aufgeführte Clips aus seinem Film „Berliner Krankheit“ beisteuern.

Mehr Infos: www.monamurenesch.de, www.sprungausdenwolken.tumblr.com

VVK: tickets.de & Theaterkasse Schumacher
 

Mein Kommentar

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentar­funktion. Über die Kommentar­spalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Karten­telefon unter 040. 32 814 – 444 oder die Email­adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.