"Aus der Dunkelheit ins Licht"

Aus der Dunkelheit ins Licht
A cappella-Stücke aus 5 Jahrhunderten mit dem Kammerchor Altona

Mit den verschiedenen Erscheinungsformen des Lichts beschäftigen sich die Menschen in Dichtung und Musik seit Jahrhunderten: Die Naturgewalt des Lichtes, der Trost, der von ihm ausgeht, das Licht als Quelle des Lebens. All das sind Themen in zeitgenössischen Vertonungen von Bo Hansson, Eric Whitacre, aber auch in Werken aus der Romantik oder Renaissance. Mit knapp vierzig Chorstimmen und Gästen (u.a. Oda Thormeyer) widmet sich der Abend diesen Phänomenen.

Leitung Uschi Krosch
  

Mein Kommentar

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentar­funktion. Über die Kommentar­spalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Karten­telefon unter 040. 32 814 – 444 oder die Email­adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.