Aktuell

Heute im Thalia Theater:

Warten auf Godot

Seit mehr als sechzig Jahren warten zwei Landstreicher auf den Bühnen der Welt auf jemanden namens ...

Heute im Thalia Theater:

Hip Cat Club

Hamburg’s grooviest vintage underground club night Seit 2002 steht der Hip Cat Club auch weit ...

Tipp: am 23.1. wieder auf dem Spielplan!


Der Schimmelreiter
von Theodor Storm
Regie Johan Simons

„Jens Harzer entwickelt den Charakter eines Zerrissenen mit fesselnder Virtuosität.“ Süddeutsche Zeitung

Warten auf Godot
von Samuel Beckett
Deutsch von Elmar Tophoven
Regie Stefan Pucher

"... das könnte jetzt noch ewig so weitergehen, als Nachweis, was die auf Hochtouren laufende szenische Fantasie eines talentierten Regisseurs im Zusammenspiel mit zwei hochmotivierten Ausnahmeschauspielern zu leisten im Stande ist."  Theater heute

"Ein Amüsement, das einem das Blut in den Adern gefrieren lässt."  Frankfurter Rundschau

Vorstellungsänderung:

Am Freitag, den 20. Januar um 19:30 Uhr, spielen wir anstelle von "Das Käthchen von Heilbronn" die Inszenierung Richard III. von Antú Romero Nunes. Am Tag der Amtseinführung des nächsten US-amerikanischen Präsidenten - und das ist ein Zufall - steht Shakespeares berühmtes Königsdrama auf dem Spielplan. Richard wäre gerne König, aber die Erbfolge steht ihm im Weg. Abgrundtief rücksichtslos und zynisch bahnt er sich seinen Weg zur Macht, zum Tyrannen Richard III., dessen politische Machtspiele noch heute nicht nur als Vorlage für Film und Fernsehen dienen...



Sänger und Sängerinnen gesucht!

2017 findet zum ersten Mal seit 1989 das Festival Theater der Welt wieder in Hamburg statt. Für eine Uraufführung des samoanischen Star-Choreografen Lemi Ponifasio zur Eröffnung des internationalen Theaterfestivals werden Chor-Sängerinnen und -Sänger aus Hamburg und Umgebung gesucht. Mehr Infos hier.

Zum Newsarchiv

Heute im Thalia Gaußstraße:

Schere Faust Papier

Michel Decar hat ein neues Stück geschrieben. Der Ort der Handlung ist ein Trichter. Da muss jede ...

Am 23.1. im Thalia in der Gaußstraße!


Ich rufe meine Brüder
von Jonas Hassen Khemiri
Regie Anton Kurt Krause

"Ein geschickt gear­bei­te­ter, komi­scher und zugleich tief­trau­ri­ger Abend, der uns mit der Frage ent­lässt, was unser Blick auf andere erzeu­gen kann." Hamburger Feuilleton

Die nächste Premiere:

Foto: Krafft Angerer

Mutter Courage und ihre Kinder
von Bertolt Brecht
Musik von Paul Dessau
Regie Philipp Becker
Premiere am 27. Januar 2017

Um alles in der Welt – Lessingtage

Vom 27. Januar bis 5. Februar 2017
Mit hochkarätigen Gastspielen aus dem deutschsprachigen Raum und einer Eröffnungsrede von Bundestagspräsident Norbert Lammert.
Mehr Informationen hier.

Save the Date!

Theater der Welt 2017
Vom 25. Mai bis 11. Juni 2017

Ein Festival des Internationalen Theaterinstituts (ITI) veranstaltet vom Thalia Theater in Kooperation mit Kampnagel.

Abobroschüre

Vorschau Abo 2017Jetzt Wunschabo auswählen: Stücke und Termine in unserer Abobroschüre!

Sonderveranstaltungen wie Lesungen, Poetry Slam oder Konzerte schon jetzt im Frühverkauf - Karten sichern!

Halbjahresplan bis Juli 2017 im Verkauf!

Hier können Sie sich den aktuellen Halbjahresleporello als PDF-Dokument herunterladen.  
Ab dem 1. Dezember 2016 sind ausgewählte Termine bis Juli 2017 im Vorverkauf. Darunter alle Premieren dieser Saison im großen Haus, inkl. der bisher noch nicht veröffentlichen neuen Produktion Cyrano de Bergerac von Leander Haußmann!

Newsletter abonnieren

Name:


Email: