Bürger beteiligt euch!

Einmischen in Hamm und Horn
ImPuls-Mitte stellt sich vor

Wie sieht vielfältiges politisches Engagement für den eigenen Stadtteil aus? Wie entstehen gemeinsame Lösungen durch die Zusammenarbeit unterschiedlichster Menschen und Einrichtungen in der Nachbarschaft? Was bringt eine katholische Ordensschwester, muslimische Frauen und Männer, Menschen mit Behinderung, die Pfadfinder, den Verkehrsclub und weitere aktive Bürger und Einrichtungen zusammen? Wer oder was steckt hinter dem Prinzip Community Organizing?

Die unabhängige Bürgerplattform ImPuls-Mitte besteht seit 2007 und arbeitet seitdem an verschiedenen Aufgaben, die die Bürger in Hamm und Horn bewegen. Die Mitglieder mischen sich vor Ort ein und verhandeln mit verschiedenen Entscheidungsträgern ihre Anliegen. 2011 wurde ImPuls-Mitte mit dem Max-Brauer-Preis ausgezeichnet.

Der spannende Abend mit der Bürgerplattform ImPuls-Mitte bringt unerwartete Einsichten an (un)bekannten Orten in Hamm und Horn und zeigt gelebtes Community Organizing in Hamm und Horn. Es erwartet Sie ein Filmbeitrag und das Gespräch mit Mitgliedern der Bürgerplattform.

Eintritt frei

Kommentare