Wie is(s)t / Ohne Essen ins Bett

1. „Wie is(s)t die Welt?“
Eigenproduktion Max Brauer Schule, Kl.asse 3a und 3b,

"Macht, Macht... Geld, Geld...!" Die Weltherrscher kriegen nie genug und entwickeln ein fieses Gift, um Gemüse und Hühner enorm wachsen zu lassen. Werber werden beauftragt, das vergiftete Essen den Menschen anzudrehen. Wer entwickelt das Gegengift? Kann die Welt gerettet werden?

Spielleitung: Anne Boslak, Trude Hafkus und Silvia Ufermann, musikalische Gestaltung: Tina Köhn

Dauer ca. 30 Min.

2. „Dafür gehst du ohne Essen ins Bett!“
Bewegungstheater Schule Fährstraße, Klasse 4c,

„Hau ab!“ „Was willst du?“ „Ich fress dich!“ So wird Maxi begrüßt, als sie das Land der wilden Kerle betritt. Aber Maxi kann zaubern, darum machen die wilden Kerle dann doch gerne Krach mit ihr und ernennen sie zu ihrer Königin.

Spielleitung: Julia Heinicke

Dauer ca. 15 Min.

Kommentare