Heinrich von Kleist-Schreibwettbewerb

KLEIST!
Preisverleihung des Schreibwettbewerbs für Hamburger Schüler

Kreativ, literarisch, einfallsreich, inspiriert, sprachgewandt und talentiert präsentieren sich neun Preisträgerinnen und Preisträger des Schreibwettbewerbs 2011 zu den Werken von Heinrich von Kleist, an dem Hamburger Schülerinnen und Schüler von der 7. bis zur 13. Klasse teilnehmen konnten. Eine Jury nimmt die Preisverleihung in zwei Runden vor: in Runde 1 werden die Preisträger der Klassen 7-10 bewertet, in Runde 2 die Oberstufenschüler.

Der Schreibwettbewerb ist eine Initiative des Hamburger Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung in Kooperation mit der Kulturbehörde, den Bücherhallen Hamburg, dem Literaturzentrum Hamburg e.V., der Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft Hamburg, der Hamburger Volksbank und dem Thalia Theater Hamburg.

Geschlossene Veranstaltung
Infos unter Tel. 040. 32 814-139

Kommentare