Pussy Empire Labelabend

An diesem Abend sind alle Künstlerinnen vertreten, die das kleine, feine „Mädchen“-Label in letzter Zeit in die Musikregale gezaubert haben: die Chef-Empirerinnen Catharina Boutari („Uh Baby Uh“, „Die Fiesen Diven“) und Chantal de Freitas mit aktuellsten Songs sowie kurze Sets von Kathriana und She. Akustik-Pop mit Klavier und Cello trifft auf laut verzerrte, dreckige Rocktöne, Abstecher in die Opernwelt münden in den perfekten Popsong. Zudem eine Premiere: Die Schauspielerin Chantal de Freitas (Stadtgespräch, Polizeiruf 110) präsentiert Songs ihres Debütalbums „Independence“ erstmals live. Ins Sentimental-Kitschige wird der Abend nie abrutschen – ein feministischer Blick auf die Welt und die deutschsprachige Musik wird aber in jedem Fall geboten. Poesie, Leidenschaft und Schmutz, Schatten und Schönheit, Leben und Tod, Pathos und Humor.

Mit Chantal de Freitas, Catharina Boutari, She & Kathriana

Fotos
Kommentare